Get Altersdiskriminierung am Arbeitsplatz: Ein Vergleich der PDF

By Tanja Mayer

ISBN-10: 3640739647

ISBN-13: 9783640739646

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - regulate, observe: 1,3, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Sprache: Deutsch, summary: Diskriminierung am Arbeitsplatz galt lange Zeit als basic, keiner wunderte sich dar-über, dass beispielsweise Frauen weniger verdienten als Männer oder dass Menschen mit unterschiedlichem modify auch verschiedene Chancen am Arbeitsmarkt haben. In den letzten Jahren hat jedoch eine veränderte Sichtweise in diesem Bereich eingesetzt, die spätestens seit der Einführung des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes 2006 (vgl. AGG 2006) in Deutschland auch rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen kann. Jedoch ist dies keine rein nationale Entwicklung, sondern basiert auf der im Jahr 2000 eingeführten europäischen Gleichbehandlungsrichtlinie (vgl. Verordnung 2000/78/EG).
Diese Arbeit widmet sich nun der Altersdiskriminierung im internationalen Vergleich und will aufzeigen, inwieweit internationale Unterschiede in der Wahrnehmung und dem Vorhandensein von Altersdiskriminierung existent sind. Es ist davon auszugehen, dass die verschiedenen Strukturen innerhalb der Länder und die damit einhergehenden normativen Einstellungen zur Arbeit und zum regulate, Auswirkungen auf die Diskriminierung im adjust haben. Diese Arbeit untersucht nun die Altersdiskriminierung in Abhängigkeit der verschie-denen Wohlfahrtsstaatenregime nach Esping-Andersen, da zu erwarten ist, dass die auftre-tenden Unterschiede sich zumindest teilweise durch die Wohlfahrtsstaatentypologie erklären lassen. Hierfür wurden drei Länder ausgewählt, die exemplarisch für die drei Wohlfahrtsstaa-tenregmine stehen: Deutschland, welches das konservative, erwerbsarbeitsbezoge Regime darstellt, Großbritannien, das für das liberale Regime steht und Schweden, das in Esping-Andersens Typologie das sozialdemokratische Regime bzw. den institutionalisierten Wohl-fahrtsstaat vertritt.
Im Folgenden werden nun zunächst die begrifflichen und hypothetischen Grundlagen für diese Arbeit, die deduktiv vorgehen wird, gelegt, indem Theorien zur Altersdiskriminierung, die Rentensysteme und Arbeitsmarktstrukturen in den verschiedenen Ländern sowie die drei Wohlfahrtsstaatenregime kurz erklärt werden. Anschließend werden auf dieser Theorie-grundlage Hypothesen aufgestellt, die später anhand des eu Social Survey empirisch überprüft werden. Zuletzt werden die aus dieser Auswertung gewonnenen Ergebnisse mit den anfänglichen Annahmen und Theorien nochmals gegenübergestellt.

Show description

Read Online or Download Altersdiskriminierung am Arbeitsplatz: Ein Vergleich der Länder Deutschland, Großbritannien und Schweden (German Edition) PDF

Similar gerontology books

Aging and Ethnicity: Knowledge and Services, Second Edition - download pdf or read online

Within the moment variation, Gelfand devotes higher awareness to the impression of immigration at the usa and offers an invaluable version for services operating with older individuals from varied ethnic backgrounds. in line with 2000 Census facts, this variation includes up to date references all through in addition to new tables/graphs.

Download e-book for iPad: Online Resources for Caregivers of the Elderly by Charles C. Sharpe

Usually thrust without notice into new roles taking care of aged family, caregivers may well locate themselves beaten and underprepared. This guidebook directs current and destiny caregivers to important websites that consultant exploration of various on hand strategies; help in making plans forward; improve conversation with scientific employees, the sufferer, and different family; investigate the caregiver’s own duties and assets; permit dealing with emotional and actual tension; aid hinder burnout; and raise figuring out of finish of lifestyles concerns.

Great Myths of Aging (Great Myths of Psychology) by Joan T. Erber,Lenore T. Szuchman PDF

Nice Myths of getting older appears to be like on the generalizations and stereotypes linked to older humans and, with a mix of humor and state-of-the-art study, dispels these universal myths.   Reader-friendly constitution breaks myths down into different types comparable to physique, brain, and dwelling Contexts; and appears at myths from “Older humans get bored in intercourse” to “Older individuals are stingy” Explains the origins of myths and misconceptions approximately getting older seems to be on the unlucky outcomes of anti-aging stereotypes for either the reader and older adults in society

Aurelio Arteta's A pesar de los pesares: Cuaderno de la vejez (Spanish PDF

L. a. ocultamos, fingimos ignorarla, pero por más que se mire para otro lado, por más que se cambie de tema o se baje l. a. voz cuando asoma en los angeles conversación, l. a. vejez, el envejecimiento, están ahí, forman parte de nuestra vida. Apenas sin percibirlo, hemos cumplido los cincuenta, los sesenta, los setenta…¿Se puede componer un libro hermoso y lúcido sobre esta cuestión?

Extra info for Altersdiskriminierung am Arbeitsplatz: Ein Vergleich der Länder Deutschland, Großbritannien und Schweden (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Altersdiskriminierung am Arbeitsplatz: Ein Vergleich der Länder Deutschland, Großbritannien und Schweden (German Edition) by Tanja Mayer


by Steven
4.0

Rated 4.18 of 5 – based on 11 votes